Keyboard

  • 4-Oktav Keyboard
  • Mit original Holzkasten
  • wurde erweitert mit
    • einen Schalter/Taster für Portamente
    • ein Schieberegler 5 Oktaven
    • einen Schieberegler 1 Oktave
    • einen leichgängigen Poti für Octave „Fine“
    • einen Poti mit direkter Verdrahtung zu LFO 3 für FM-Modulator der VCOs
  • Alle Tasten funktionieren.
  • Keyboard Frontansicht
  • Inteface Frontseite
  • Interface Bodenansicht 1
  • Interface Bodenansicht 2
  • Kontakte Mitte
  • Kontakte Rechts
  • Gehäuseboden Links
  • Gehäuseboden Mitte
  • Gehäuseboden Rechts
  • Interfacekabelbuchse